menu

artistMarguerite Meyer

Marguerite Meyer (*1985, Aargau) – Journalistin, Poetry Slammerin und Veranstalterin. Lebt in Zürich und Bern, arbeitet multimedial und auf Papier, ist mit Deutsch und Englisch aufgewachsen. Als Journalistin an den Fakten, als Autorin an der Fiktion dran. Studium der Geschichte, Politikwissenschaften, Journalismus & Neue Medien. Kehrte nach vierjährigem Abstecher in Wien zurück in die Schweiz. Gründete 2008 den monatlichen Capital Slam in Bern, den sie bis heute organisiert und moderiert. Moderationen und Auftritte im ganzen deutschsprachigen Raum, diverse Publikationen. 2012 in der Schreibklasse des Schauspielhauses Wien (Nachwuchsdramatiker*innen-Jahr). 2018 Konzeption, Text und Umsetzungen des poetisch-musikalischen Stücks «Goddesses of Slam» am Luzerner Theater (Sister Cities Luzern-Chicago).

bg-01
woerdz-2018-bg-02
woerdz-2018-bg-04
woerdz-2018-bg-05
woerdz-2018-lations126
woerdz-2018-bg-06
woerdz-2018-bg-09
woerdz-2018-bg-10
woerdz-2018-bg-11
woerdz-2018-_DSC6186
woerdz-2018-bg-12
woerdz-2018-bg-13
woerdz-2018-bg-15
Laurie Anderson am woerdz Festival I'm Südpol Luzern
woerdz-2018-bg-08
woerdz-2018-bg-16