menu

artistReverend Beat-Man

«Er bricht euch eure Wirbelsäule, lässt eure Leber anschwellen den Mund weit offen, eure Knie einfrieren. Wenn ihr ein Schwarzes Loch in eurer Seele habt, dann lasst ihn rein, euren Blues Trash Prediger, tief in eure monotonisierten Steinherzen, um dem Mainstream-Teufel den Garaus zu machen. Blues, Folk Rock’n’Roll und Gospel Trash ist das Wort: Reverend the one and only.. Reverend Beat-Man der Name»

Reverend Beat-Man ist eine One Man Band auf der Mission für Blues Trash und Wild Wild Rock’n’Roll. Geboren 1967 in Bern, im Sommer der Liebe und des Hasses, ist seit 1992 auf Tour und spielt ca. 200 Shows pro Jahr. Als One Man Band spielte er in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Japan, Vietnam, Neuseeland, Australien, Afrika, im CBGBs, am Montreux Jazz Festival, Muddy Roots und mehr.

Bei seinen Live-Shows gibt es keine Top-100- Chartbuster, nur the Real Deal. Reverend Beat-Man ist Gründer von Voodoo Rhythm Records (1992).

menu
bg-01
woerdz-2018-bg-04
woerdz-2018-bg-05
HGB_2020_12
woerdz-2018-bg-10
HGB_2020_17
woerdz-2018-_DSC6186
woerdz-2018-bg-15
Laurie Anderson am woerdz Festival I'm Südpol Luzern
woerdz-2018-bg-16
hgb_2020_3
hgb_2020_1
woerdz-2018-lations126
woerdz-2018-bg-13
woerdz-2018-bg-12
hgb_2020_20
hgb_2020_19
hgb_2020_16_3
hgb_2020_2-1_3
2345_2