menu

artistGülsha Adilji

Gülsha Adilji hat sich, motiviert durch ein gebrochenes Herz, einmal komplett durch die Schweiz getindert und so nicht nur sehr viel über die schönsten Kletterwände und besten Spots zum StandUp-Paddeln gelernt, sondern auch inspirierende Wege beschritten, ihre Dates zu beenden.

 

Gülsha Adilji (*1985) wuchs im Kanton St.Gallen auf. Nach ihrer Lehre als Pharmaassistentin holte sie die Matura nach und studierte erst Populäre Kulturen und Filmwissenschaften an der Universität Zürich und dann Biotechnologie an der ZHAW. Das Studium brach sie zugunsten einer Anstellung beim Jugendsender Joiz auf, wo sie zur gefragten Moderatorin und Journalistin des Jahres 2012 avancierte. Heute arbeitet sie, neben diversen Engagements als Moderatorin, als selbständige Autorin und gilt als Nachwuchshoffnung auf Schweizer Kleinkunstbühnen. Gülsha Adilji lebt in Zürich.

 

bg-01
woerdz-2018-bg-02
woerdz-2018-bg-04
woerdz-2018-bg-05
woerdz-2018-lations126
woerdz-2018-bg-06
woerdz-2018-bg-09
woerdz-2018-bg-10
woerdz-2018-bg-11
woerdz-2018-_DSC6186
woerdz-2018-bg-12
woerdz-2018-bg-13
woerdz-2018-bg-15
Laurie Anderson am woerdz Festival I'm Südpol Luzern
woerdz-2018-bg-08
woerdz-2018-bg-16